Unser Außenminister Heiko Maas war in Altlandsberg zu Gast zu einem meiner Café-Gespräche, diesmal in der Schloßkirche. Hier spielte die Brandenburger Jugend (vom Einstein- und Heinitzgymnasium, vom OSZ Strausberg und der Stadtschule Altlandsberg) die erste Geige. Ihre Fragen waren von Fachwissen und Politikinteresse gekennzeichnet und sehr direkt gestellt. Dabei waren auch unbequeme Fragen, die der Minister mit seiner Erfahrung souverän beantwortete. Der Abend mit Heiko Maas für ca.

Nachtrag zum Brückenfest in Fredersdorf-Vogelsdorf
Zum ersten Mal erlebte ich, dass die Parteien sich auf einem fest präsentieren können. Ich war in guter Gesellschaft mit den Linken, der FDP und den Grünen. Insgesamt war es ein gelungenes Fest.

Kochen mit Simona Koß für einen guten Zweck,
vorigen Freitag erinnerte mich die Atmosphäre an der Prädikower Dorfkirche an "garden partys" in Oxford. Es war sehr idyllisch. Mein chili con carne hatte ich diesmal in der Schärfe etwas reduziert. Die Veranstaltung war gelungen und brachte mehr als 1.000€ für die Sanierung der Kirche ein. Mit einer kleinen Spende von 250€ war ich auch dabei.

Seiten

Ravindra Gujjula RSS abonnieren