Zum verkehrspolitischen Frühschoppen lud Jörg Vogelsänger (Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft) nach einer Fahrt mit dem ÖPNV in Strausberg ein. Meist diskutierte Themen waren der Ausbau der L33 in Petershagen/Eggersdorf, der 20-Minuten-S-Bahn-Takt nach Strausberg-Nord und der Radweg von Gielsdorf nach Strausberg. Es war eine gute Infoveranstaltung mit einer positiven Bilanz der letzten Legislaturperiode und guten Aussichten für die nächste.

Wieder kamen tausende Gäste aus nah und fern zum 12. Vogelscheuchenmarkt nach Altlandsberg. Hier einige Impressionen. Und natürlich das Beste: unsere lebenden Vogelscheuchen.

Zum Vogelscheuchenmarkt wurde noch - fast nebenbei - die Uhr der Schlosskirche mit einen symbolischen Knopfdruck durch Jörg Vogelsänger (Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft), Arno Jaeschke und mich wieder in Gang gesetzt. Noch ist sie verdeckt, aber bestimmt bald in ihrer vollen Schönheit zu sehen.

Hohenstein feiert ein Fest und dazu wird der lang ersehnte Radweg zwischen Strausberg und Hohenstein in Betrieb genommen. Meine Glückwünsche.
Als "Eintrittskarte" und Andenken erhalten die Besucher eine Plakette und die Dorfvereinsfrauen waren in ihren Dirndln wunderschön anzusehen.

Seiten

Ravindra Gujjula RSS abonnieren